Forschung - Lehre - Therapie

Aktuelle Seminare

Praktische Akupunktur + Fallseminar – Akupunktur und Tuina II – spezielle Techniken

03.12.2020 13:00-17:15, 04.-06.12.2020 08:00-17:00, Webseminar

Programme: TCM-Master (Jahrgang 18/19/20), Experte für Chinesische Medizin (Jahrgang 18/19/20), Akupunktur Experte (Jahrgang 18/19/20), Zusatzbezeichnung Akupunktur für Ärzte

Inhalt: Prof. HU (geb. 1965 in Shanghai) studierte Chinesische Medizin in Hunan und Beijing und arbeitete danach für die Nationale Akademie für TCM in Beijing. Er promovierte nicht nur in Diagnostik der Chinesischen Medizin, sondern folgte auch Professor GUO Xiaozong und Professor PANG Chengze sowie anderen Altärzten, um Spezialtechniken der Akupunktur und Tuina Massage zu erlernen. 2003 erhielt er den französischen Master-Degree der Universität Nizza und arbeitet jetzt als TCM-Arzt in Genf. Gleichzeitig übt er das Amt des Vize-Generalsekretärs der WFAS (Weltverband der Akupunkturgesellschaften) aus. Unter Berücksichtigung der Zungendiagnostik, der Pulsdiagnostik und Palpationstechniken erläutert Prof. HU in diesem Seminar spezielle Techniken der Akupunktur und der manuellen Therapie. Er bezieht sich dabei auf Konzepte namhafter Experten wie GUO Xiaozong und PANG Chengze. Beide haben Akupunktur und manuelle Medizin in China der letzten 50 Jahre geprägt. GUO Xiaosong ist berühmt für seine Werke über die effektiven Punkte (1). PANG Chengze, der noch von kaiserlichen Ärzten ausgebildet wurde ist bekannt für seine 8 Methoden der Massage-Technik.

PD Dr. Schröder ordnet die traditionellen Konzepte wissenschaftlichen Erkenntnissen zu und erläutert diese im Zusammenhang mit balancierten Akupunkturkonzepten. Im Seminar steht die praktische Akupunkturbehandlung unter Leitung des weiterbildungsberechtigten PD Dr. Schröder mit Fallvorstellungen im Vordergrund. In den Fall- und Patientenvorstellungen, Fallvorstellungen werden wichtige Krankheitsbilder in Diagnostik und Therapie theoretisch und praktisch analysiert, die Teilnehmer können aber auch eigene Patienten und Fälle mitbringen und supervidieren lassen. Von der Hamburger Ärztekammer sind die Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung Akupunktur 20 UE als Praktische Akupunktur und 4 UE als Fallseminar anerkannt worden.

Dozenten: Privat-Dozent Dr. Sven SCHRÖDER, Facharzt für Neurologie, Direktor des HanseMerkur Zentrums für TCM am UKE, Prof. HU Weiguo, TCM-Arzt in Genf und Vize-Generalsekretärs der WFAS (World Federation of Acupuncture/Moxibustion Societies)

Zielgruppe: Ärzte/innen, Medizinstudenten ab 6. Semester, Physiotherapeuten/innen (oder vergleichbar) mit Vorkenntnissen in der TCM

Anzahl gepl. Unt.-Stunden: 36 UE

Kosten: 792 €, ermäßigt 633 € (UKE-Studenten, UKE-Mitarbeiter/innen)

Anfrage: lehre@tcm-am-uke.de

Anmeldung