Forschung - Lehre - Therapie

Aktuelle Seminare

Grundkurs Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin / TCM Theorie und Diagnostik Ia

24.-25.10.2020, 8:00-18:45 Präsenzunterricht an der UKE Akademie Alstercity, Osterbekstr. 90c, 4. OG

Programme: TCM-Master (Jahrgang 20), Experte für chinesische Medizin (Jahrgang 20), Akupunktur Experte (Jahrgang 20), Zusatzbezeichnung Akupunktur für Ärzte, Experte für chinesische Pharmakologie (Jahrgang20), Fachapotheker für chinesische Pharmakologie (Jahrgang 20)

Inhalt:  Vorstellung wissenschaftlicher und akupunkturrelevanter Grundlagen der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM), Einführung in die Akupunktur,  Medizinhistorische Grundlagen Neurophysiologische und humorale Grundlagen und klinische Forschungsergebnisse, Physiologische Grundlagen (humorale, periphere, zentrale Mechanismen), Wirkung auf endogenes Opioidsystem, nicht-opioide Neurotransmitter, Anatomische Grundlagen (Gefäß-Nervenbündel, Faszienketten, Muskelfunktionsketten u.a.),   Klinische Forschungen, Grundlagenforschung, Placeboforschung, Qualitätsstandards in Forschung, Klinik und Praxis, Traditionelle Konzepte der Chinesischen Medizin, 8 Leitkriterien (Bagang), pathogene Faktoren, Theorie der Funktionskreise Durchführung der Akupunkturbehandlung, Indikationsstellung und Einbindung der Akupunktur in Behandlungs-konzepte, Indikationsstellung, Kontraindikationen, unerwünschte Wirkungen der Akupunktur, Aufklärung des Patienten, Dokumentation und Qualitätsmanagement , Praxis der Akupunkturbehandlung (Standards für Organisation, Lagerung, Praxisausstattung), Behandlungsdauer, Behandlungsfrequenz, Behandlungsverläufe, Vergleich westlicher (morphologischer) und akupunkturspezifischer (funktioneller) Diagnostik, Stichtechniken und ergänzende Stimulationsverfahren, Punktlokalisation am Körper nach anatomischen Leitstrukturen, Druckdolenz, Proportionalmaß (cun), einfache Stichtechniken und Stimulationsverfahren, Moxibustion und Schröpfen.

Dozent: Privat-Dozent Dr. Sven SCHRÖDER, Facharzt für Neurologie, Direktor des HanseMerkur Zentrums für TCM am UKE

Zielgruppe: Ärzte/innen, Medizinstudenten ab 6. Semester, Pharmakologen/innen oder interessierte Fachkreise mit Vorkenntnissen in der TCM, Physiotherapeuten/innen (oder vergleichbar) mit Vorkenntnissen in der TCM

Anzahl gepl. Unt.-Stunden: 24 UE

Kosten: 528 €, ermäßigt 422 € (UKE-Mitarbeiter/innen)

Anfrage: lehre@tcm-am-uke.de

Anmeldung


Aufbaukurs Akupunktur 2 / Akupunktur und Tuina Ia, 26.-27.10.2020, 10:00-19:00 Präsenzunterricht am UKE, Martinistraße 52, Gebäude W40, Hörsaal

Programme: TCM-Master (Jahrgang 18/19/20), Experte für Chinesische Medizin (Jahrgang 18/19/20), Akupunktur Experte (Jahrgang 18/19/20), Zusatzbezeichnung Akupunktur für Ärzte

Inhalt: Systematik der Organsysteme der Umläufe, Leitbahnumlauf, Leitbahnachsen,  Steuerungspunkte der Umläufe, Punkte (mindestens Sedierungs- und Tonisierungspunkt, Yuan, dorsale Shu- Punkte, ventrale Mu-Punkte, untere einflussreiche Punkte, Meister-Punkte, Einschaltpunkte),  praktische Demonstration durch den Kursleiter, gegenseitige Übungen der Kursteilnehmer.

Dozent: Privat-Dozent Dr. Sven SCHRÖDER, Facharzt für Neurologie, Direktor des HanseMerkur Zentrums für TCM am UKE

Zielgruppe: Ärzte/innen, Medizinstudenten ab 6. Semester, Physiotherapeuten/innen (oder vergleichbar) mit Vorkenntnissen in der TCM

Anzahl gepl. Unt.-Stunden: 24 UE

Kosten: 528 €, ermäßigt 422 € (UKE-Studenten, UKE-Mitarbeiter/innen)

Anfrage: lehre@tcm-am-uke.de

Anmeldung


Aufbaukurs Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin 1 / TCM Theorie und Diagnostik Ib, 12.11.2020, 8:00-18:45, Präsenzunterricht am UKE, Martinistraße 52, Gebäude N55, Raum SR 213/SR 306 und am 13.11.2020, 8:00-18:30, im Gebäude N55, Raum SR 209/SR 301

Programme: TCM-Master (Jahrgang 20), Experte für chinesische Medizin (Jahrgang 20), Akupunktur Experte (Jahrgang 20), Zusatzbezeichnung Akupunktur für Ärzte, Experte für chinesische Pharmakologie (Jahrgang 20), Fachapotheker für chinesische Pharmakologie (Jahrgang 20)

Inhalt: Systematik der Organsysteme der Umläufe. Leitbahnumlauf, Leitbahnachsen, Steuerungspunkte der Umläufe, Punkte (mindestens Sedierungs- und Tonisierungspunkt, Yuan, dorsale Shu- Punkte, ventrale Mu-Punkte, untere einflussreiche Punkte, Meister-Punkte, Einschaltpunkte), praktische Demonstration durch den Kursleiter, gegenseitige Übungen der Kursteilnehmer. Einfache Schmerzerkrankungen des Stütz- und Bewegungssystems, mindestens HWS-, BWS- und LWS-Syndrom, Schmerzen der Gelenke.

Dozenten: Privat-Dozent Dr. Sven SCHRÖDER, Facharzt für Neurologie, Direktor des HanseMerkur Zentrums für TCM am UKE, Gesa MEYER-HAMME, Ärztin des HanseMerkur Zentrums für TCM am UKE

Zielgruppe: Ärzte/innen, Medizinstudenten ab 6. Semester, Physiotherapeuten/innen (oder vergleichbar) mit Vorkenntnissen in der TCM

Anzahl gepl. Unt.-Stunden: 24 UE

Kosten: 528 €, ermäßigt 422 € (UKE-Studenten, UKE-Mitarbeiter/innen)

Anfrage: lehre@tcm-am-uke.de

Anmeldung


Aufbaukurs Akupunktur 3 / Akupunktur und Tuina Ib, 14.-15.11.2020, 8:00-18:45 an der UKE Akademie Alstercity, Osterbekstr. 90c, 4. OG

Programme: TCM-Master (Jahrgang 18/19/20), Experte für Chinesische Medizin (Jahrgang 18/19/20), Akupunktur Experte (Jahrgang 18/19/20), Zusatzbezeichnung Akupunktur für Ärzte

Inhalt: Systematik der Organsysteme der Umläufe. Leitbahnumlauf, Leitbahnachsen. Steuerungspunkte der Umläufe. Punkte (mindestens Sedierungs- und Tonisierungspunkt, Yuan, dorsale Shu- Punkte, ventrale Mu-Punkte, untere einflussreiche Punkte, Meister-Punkte, Einschaltpunkte) Praktische Demonstration durch den Kursleiter, gegenseitige Übungen der Kursteilnehmer

Dozenten: Privat-Dozent Dr. Sven SCHRÖDER, Facharzt für Neurologie, Direktor des HanseMerkur Zentrums für TCM am UKE, Dr. Bahram TEHRANI, Facharzt für Allgemeinmedizin, Hamburg-Uhlenhorst, Gesa MEYER-HAMME, Ärztin des HanseMerkur Zentrums für TCM am UKE

Zielgruppe: Ärzte/innen, Medizinstudenten ab 6. Semester, Physiotherapeuten/innen (oder vergleichbar) mit Vorkenntnissen in der TCM

Anzahl gepl. Unt.-Stunden: 24 UE

Kosten: 528 €, ermäßigt 422 € (UKE-Studenten, UKE-Mitarbeiter/innen)

Anfrage: lehre@tcm-am-uke.de

Anmeldung


Praktische Akupunktur + Fallseminar – Akupunktur und Tuina II – spezielle Techniken, 03.-06.12.2020

03.12.2020 Präsenzunterricht am UKE, Martinistraße 52, Hörsaal N43, 13:00-17:15, 04.12.2010 Präsenzunterricht am UKE, Hörsaal N30, 08:00-17:00 und am 05.-06.12.2020, an der UKE Akademie Alstercity, Osterbekstr. 90c, 4. OG, 08:00-17:00

Programme: TCM-Master (Jahrgang 18/19/20), Experte für Chinesische Medizin (Jahrgang 18/19/20), Akupunktur Experte (Jahrgang 18/19/20), Zusatzbezeichnung Akupunktur für Ärzte

Inhalt: Prof. HU (geb. 1965 in Shanghai) studierte Chinesische Medizin in Hunan und Beijing und arbeitete danach für die Nationale Akademie für TCM in Beijing. Er promovierte nicht nur in Diagnostik der Chinesischen Medizin, sondern folgte auch Professor GUO Xiaozong und Professor PANG Chengze sowie anderen Altärzten, um Spezialtechniken der Akupunktur und Tuina Massage zu erlernen. 2003 erhielt er den französischen Master-Degree der Universität Nizza und arbeitet jetzt als TCM-Arzt in Genf. Gleichzeitig übt er das Amt des Vize-Generalsekretärs der WFAS (Weltverband der Akupunkturgesellschaften) aus. Unter Berücksichtigung der Zungendiagnostik, der Pulsdiagnostik und Palpationstechniken erläutert Prof. HU in diesem Seminar spezielle Techniken der Akupunktur und der manuellen Therapie. Er bezieht sich dabei auf Konzepte namhafter Experten wie GUO Xiaozong und PANG Chengze. Beide haben Akupunktur und manuelle Medizin in China der letzten 50 Jahre geprägt. GUO Xiaosong ist berühmt für seine Werke über die effektiven Punkte (1). PANG Chengze, der noch von kaiserlichen Ärzten ausgebildet wurde ist bekannt für seine 8 Methoden der Massage-Technik.

PD Dr. Schröder ordnet die traditionellen Konzepte wissenschaftlichen Erkenntnissen zu und erläutert diese im Zusammenhang mit balancierten Akupunkturkonzepten. Im Seminar steht die praktische Akupunkturbehandlung unter Leitung des weiterbildungsberechtigten PD Dr. Schröder mit Fallvorstellungen im Vordergrund. In den Fall- und Patientenvorstellungen, Fallvorstellungen werden wichtige Krankheitsbilder in Diagnostik und Therapie theoretisch und praktisch analysiert, die Teilnehmer können aber auch eigene Patienten und Fälle mitbringen und supervidieren lassen. Von der Hamburger Ärztekammer sind die Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung Akupunktur 20 UE als Praktische Akupunktur und 4 UE als Fallseminar anerkannt worden.

Dozenten: Privat-Dozent Dr. Sven SCHRÖDER, Facharzt für Neurologie, Direktor des HanseMerkur Zentrums für TCM am UKE, Prof. HU Weiguo, TCM-Arzt in Genf und Vize-Generalsekretärs der WFAS (World Federation of Acupuncture/Moxibustion Societies)

Zielgruppe: Ärzte/innen, Medizinstudenten ab 6. Semester, Physiotherapeuten/innen (oder vergleichbar) mit Vorkenntnissen in der TCM

Anzahl gepl. Unt.-Stunden: 36 UE

Kosten: 792 €, ermäßigt 633 € (UKE-Studenten, UKE-Mitarbeiter/innen)

Anfrage: lehre@tcm-am-uke.de

Anmeldung